Globale Webseite

Weltweit führender Automobilzulieferer für Elektronik und Mechatronik.

 

Motorstellelemente

Die Mischung macht’s

Die Drosselklappenstellung wird von der Drosselklappen-Elektronik  als Steuersignal an das Motorsteuergerät weitergeleitet.

Die Drosselklappenstellung wird von der Drosselklappen-Elektronik als Steuersignal an das Motorsteuergerät weitergeleitet.

Die Drosselklappenstellung wird von der Drosselklappen-Elektronik  als Steuersignal an das Motorsteuergerät weitergeleitet.
Der Impuls des Gaspedals und alle weiteren zur Verfügung stehenden Daten der Motormanagement-Sensorik werden permanent abgeglichen.
Leerlaufregler steuern die Regelung der Ansaugluft im Drosselklappen-Bypass und damit die Motordrehzahl im Leerlauf dynamisch.
Digitale Linearsteller steuern die Regelung der Ansaugluft im Drosselklappen-Bypass und damit die Motordrehzahl im Leerlauf schrittweise.
Mit unseren ACV wird im Ansaugtrakt von Dieselmotoren elektromotorisch eine Ansaugluftdrosselung vorgenommen.
Der elektrische Aktuator mit integriertem Positionssensor und wahlweise integrierter Elektronik ermöglicht die kontinuierliche Verstellung.
Im Vergleich zu herkömmlichen Ventilen ermöglichen elektrisch betätigte Abgasrückführungsventile eine noch genauere Steuerung.

Übersicht

Unsere Motorstellelemente sorgen für eine optimale Ausnutzung des Potenzials moderner Motor-Managementsysteme und bieten gleichbleibend starke Leistungen. Der Kraftstoff muss für die Verbrennung entsprechend vorbereitet, d. h. mit Luft gemischt werden. Das Kraftstoff-Luft-Gemisch wird dann in den Brennraum des Motors geleitet.

Elektromotorische Drosselklappen

Die Drosselklappenstellung wird von der Drosselklappen-Elektronik in regelmäßigen Abständen als Steuersignal an das Motorsteuergerät weitergeleitet. Die eingehenden Informationen werden mit weiteren aktuellen Informationen abgeglichen. Die für Verbrauch und Abgasemissionen optimale Drosselklappenstellung wird permanent errechnet und angeglichen und in Form eines Steuersignals an die Drosselklappe zurück gesendet. Dort wird eine Feinregulierung der Drosselklappenstellung eingeleitet.

Weitere Informationen zu diesem Produkt, das in Ihrem Fahrzeug (PKW) installiert werden kann, entnehmen Sie bitte dem Online-Katalog.

Elektronische Drosselklappen

Der Impuls des Gaspedals und alle weiteren zur Verfügung stehenden Daten der Motormanagement-Sensorik werden permanent abgeglichen. Hieraus wird die jeweils optimale Drosselklappenstellung errechnet. Die elektronische Drosselklappe wird dabei ausschließlich durch das Steuersignal aus dem Motormanagement angesteuert. Die elektronische Ansteuerung der Drosselklappe sorgt für eine besonders effiziente Motorsteuerung.

Weitere Informationen zu diesem Produkt, das in Ihrem Fahrzeug (PKW) installiert werden kann, entnehmen Sie bitte dem Online-Katalog.

Leerlaufregler

Leerlaufregler steuern die Regelung der Ansaugluft im Drosselklappen-Bypass und damit die Motordrehzahl im Leerlauf dynamisch. In Verbindung mit den Sensoren und einem elektronischen Steuergerät werden Drehzahlabweichungen schnell ausgeregelt.

Weitere Informationen zu diesem Produkt, das in Ihrem Fahrzeug (PKW) installiert werden kann, entnehmen Sie bitte dem Online-Katalog.

Digitale Linearsteller

Digitale Linearsteller steuern die Regelung der Ansaugluft im Drosselklappen-Bypass und damit die Motordrehzahl im Leerlauf schrittweise. In Verbindung mit den Sensoren werden Drehzahlabweichungen schnell ausgeregelt.

Weitere Informationen zu diesem Produkt, das in Ihrem Fahrzeug (PKW) installiert werden kann, entnehmen Sie bitte dem Online-Katalog.

Luftregelventile

Mit unseren ACV (mit oder ohne integrierte Regelelektronik) wird im Ansaugtrakt von Dieselmotoren elektromotorisch eine Ansaugluftdrosselung vorgenommen, um eine exakt geregelte Abgasrückführung (strengere Abgasnormen) zu realisieren sowie die bei Dieselmotoren störend wirkende Abschaltschüttelfunktion zu beheben.

Luftklappen-Stellmotoren

Der elektrische Aktuator mit integriertem Positionssensor und wahlweise integrierter Elektronik ermöglicht die kontinuierliche Verstellung beispielsweise von Saugrohrklappen oder Turboladerleitschaufeln und ersetzt aufgrund der präziseren Steuerung herkömmliche pneumatische Antriebe, die den gestiegenen Anforderungen nicht mehr genügen.

Abgasrückführungsventile

Im Vergleich zu herkömmlichen Ventilen ermöglichen elektrisch betätigte Abgasrückführungsventile eine noch genauere Steuerung der Abgasrückführraten in Dieselmotoren und direkt einspritzenden Ottomotoren. So leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung der immer strenger werdenden Abgasnormen.

Am 1. April 2016 ist es soweit. Die LKW Maut in Belgien kommt!

Seien sie optimal vorbereitet mit einer Festinstallation von VDO!

Zum Shop

Downloads

Broschüren, Datenblätter, Anleitungen & Kataloge:

VDO PKW-Ersatzteile im Online Katalog

VDO Replacement Parts Online Catalog Mehr

Händlersuche / Kontakt

Finden Sie Ihren Ansprechpartner, Händler oder Service Partner.

Kontakt

Händlersuche

Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.

Händler suchen

© Continental Automotive GmbH 2016

VDO - A Trademark of the Continental Corporation