Globale Webseite

Weltweit führender Automobilzulieferer für Elektronik und Mechatronik.

 

Kombiinstrumente

Das FlexCluster Kombiinstrument wurde ausdrücklich für die besonders hohen Anforderungen im Spezialfahrzeugbau entwickelt.

Das FlexCluster Kombiinstrument wurde ausdrücklich für die besonders hohen Anforderungen im Spezialfahrzeugbau entwickelt.

Das FlexCluster Kombiinstrument wurde ausdrücklich für die besonders hohen Anforderungen im Spezialfahrzeugbau entwickelt.
Digitale Anzeige der Betriebsstunden, Gesamtstrecke, Trip-Strecke, Trip- Betriebsstunden, Uhrzeit und Gangwahl.

Centrobase 500

Das Centrobase 500 ist ein multifunktionales, analoges Instrument mit 4 Zeigern, einer LCD-Anzeige und 15 Kontrollleuchten, das für Landwirtschafts- und Baufahrzeuge, kleine Nutzfahrzeuge und Freizeitanwendungen entwickelt wurde. Aufgrund der robusten und kompakten Bauweise kann eine größere Anzahl wichtiger Informationen gleichzeitig angezeigt werden. Das Gehäuse mit Mineralglasabdeckung verfügt über eine Frontseite mit hoher IP-Schutzklasse, ist kratzfest und modern gestaltet.

Um spezielle Kundenanforderungen erfüllen zu können, wird eine individuelle Ausgestaltung des Produkts in folgenden Punkten angeboten:

  • kundenspezifisches Design der Zifferblätter
  • spezielle CentroWIN-Programmiersoftware zur Konfigurierung
  • programmierbare Warntöne, Systemprüfung und Warnschwellenwerte

Vorteile und Funktionen

  • analoges Kombiinstrument für Basis-Anwendungen
  • 4 analoge Anzeigen
  • LCD: 2 Betriebsstunden- und 2 Streckenanzeigen, Uhrzeit und Ganganzeige
  • mit dem CentroWIN-PC-Tool programmierbar
  • bis zu 15 Kontrollleuchten

Technische Daten

  • Betriebsspannung: 12 V DC
  • Betriebstemperatur: -30 °C bis +70 °C
  • fest integriertes, segmentiertes LCD-Display
  • Schutzart: IP 65 (Vorderseite)
  • integrierter Warnsummer

FlexCluster

Beim FlexCluster handelt es sich um ein CAN-fähiges Zeigerinstrument, auf dem alle erforderlichen Informationen schnell und einfach abgelesen werden können. Das FlexCluster ist ergonomisch gestaltet und dank seiner Robustheit, Zuverlässigkeit und Funktionalität hervorragend für den Einsatz in Landwirtschafts- und Spezialfahrzeugen geeignet.

Vorteile und Funktionen

  • Überwachung einer Vielzahl von Parametern auf kleinem Raum
  • 4 Zeigerinstrumente, 26 Kontrollleuchten und eine große, monochrome Punkt-Matrix-Anzeige
  • mehrere CAN-Kanäle (einschl. Gateway-Funktion)
  • DTC-Handling
  • Möglichkeit zur kundenspezifischen Gestaltung (z. B. Zifferblätter, Einfassungen usw.)
  • ergonomisches und robustes Design
  • maximale Flexibilität durch Programmierfunktion und Display für die Mensch-Maschine-Interaktion (HMI) mit den Software-Tools KIBES-32 und grADI

Technische Daten

  • Abmessungen: 290,6 x 143,5 x 72,5
  • Eingänge: 24 digitale, 6 analoge, 4 Frequenzeingänge, 1 Stromeingang
  • Ausgänge: 3 x 500 mA, 1 Summer
  • Schnittstellen: 2 CAN, 1 für zusätzliche Satelliteninstrumente
  • Schutzart IP 67 (vorder- und rückseitig)
  • Display: 115 x 145 Pixel, monochrome Punkt-Matrix, TC-FSTN

Ladefahrzeuge-Kombiinstrument

Das Ladefahrzeuge-Kombiinstrument ist ein neu entwickeltes Kombiinstrument für den Markt für Ladefahrzeuge und Maschinen in Spezialfahrzeugen. Über die leistungsfähigen Funktionen des Kombiinstruments werden 24 Kontrollleuchten gesteuert, verschiedene Eingangssignale (digital, Frequenz, analog, I CAN-J1939) verarbeitet und Signal-Ausgänge (Fahrzeuggeschwindigkeits-Ausgang, Strom-Ausgang 5 V und 12 V) unterstützt. Aufgrund der modularen Konzeption können wir damit eine hohe Flexibilität für die verschiedensten Fahrzeugkonfigurationen und Anforderungen bieten.

Das Gerät ist optimal gegen Wasser und Staub geschützt. Funktionseinstellungen können über eine Drucktaste vorgenommen werden.

Vorteile und Funktionen

  • mit KIBES-32-Software programmierbar
  • eigenständig einsetzbar
  • 5 Zeigerinstrumente
  • 16 oder 24 Kontrollleuchten
  • 2 Arten segmentierter Displays verfügbar
  • 1 Drucktaste

Technische Daten

  • Größe: 411,25 x 198,66 x 103,93 mm
  • Schutzart: IP 30 (Rückseite), IP 65 (Vorderseite)
  • Betriebsspannung: 24 V
  • Betriebstemperatur: -30 °C bis +75 °C

Kontakt/ Download

Händlersuche
Finden Sie Ihren VDO Händler für dieses Produkt oder eine Continental Vertriebsgesellschaft in Ihrer Nähe.

Start Händlersuche

Vertriebskontakt Continental
Über das Kontaktformular können Sie Ihre Fragen, Meinungen und Wünsche zu diesem Produkt an die Continental Automotive Zentrale richten.

Start Kontaktformular

Downloads
Im Download-Bereich können Sie Dokumente zu diesem Produkt oder Produktgruppe herunterladen. Bitte wählen Sie die Kategorie und Dokument in der Suchmaske im Download-Bereich ensprechend ihren Interessen aus.

Zum Download-Bereich

Downloads

Broschüren, Datenblätter, Anleitungen & Kataloge:

Händlersuche / Kontakt

Finden Sie Ihren Ansprechpartner, Händler oder Service Partner.

Kontakt

© Continental Automotive GmbH 2016

VDO - A Trademark of the Continental Corporation