Globale Webseite

Weltweit führender Automobilzulieferer für Elektronik und Mechatronik.

 

DTCO 2.1 active: new evolutionary development affords greater efficiency and comfort in vehicle operation

  • Digitaler Tachograph DTCO 2.1 active speichert Positionsdaten eigenständig und ermöglicht einfache Interaktion mit Flottenmanagementprogrammen wie TIS Web
  • Verbessertes dynamisches Menü sorgt für mehr Übersicht
  • VDO Counter jetzt um Fähren/Bahn-Funktion erweitert

Villingen-Schwenningen, den 02. Oktober 2013. VDO hat seinen Digitalen Tachographen 2.0 um wichtige Funktionen erweitert. Das neue Modell DTCO 2.1, das im Nachrüstmarkt mit dem Namenzusatz „active“ angeboten wird, kann jetzt auch in Verbindung mit einem GPS-Modul Positionsdaten kontinuierlich speichern und Standzeiten auf Fähren oder während des Schienentransports einkalkulieren. „DTCO 2.1 active ist der nächste Evolutionsschritt, der mit neuen Funktionsmodi die Effektivität und Wirtschaftlichkeit im Fuhrparkmanagement weiter erhöht“, erklärt Dr. Michael Ruf, Leiter der Business Unit Commercial Vehicles & Aftermarket bei Continental, zu der die Marke VDO gehört.

Der DTCO 2.1 active verfügt über eine höhere Leistungsfähigkeit als seine Vorgängermodelle. Durch die Verbindung mit dem GPS-Modul VDO Geoloc ist die jüngste Generation des Digitalen Tachographen nun in der Lage, Positionsdaten kontinuierlich und in Verbindung mit Ereignissen zu speichern. In Verbindung mit den VDO Downloadlösungen können diese Informationen heruntergeladen werden und dienen dem Flottenmanagementsystem TIS WEB als Grundlage für Mappingservices. So kann der Fuhrparkmanager ohne Zeitverlust auf aktuelle Verkehrsveränderungen noch besser und genauer reagieren.

Außerdem bietet der DTCO 2.1 active auch neue dynamische Anzeigemodi. Der Fahrer wird nun zum Beispiel aktiv auf das Ende seiner Pausenzeiten hingewiesen. Durch diese Funktion können Nutzer ihre Pausenzeiten voll ausschöpfen und effektiv nutzen. Über eine verbesserte Ländereingabefunktion wurden die Eingaben in das System deutlich vereinfacht, das sorgt vor und nach der Fahrt für eine weitere Zeitersparnis. Eine zusätzliche Änderung betrifft den optionalen VDO Counter, der dem Fahrer die Lenk- und Ruhezeit grafisch aufbereitet anzeigt. Die VDO Counter Funktion „Ferry/Train“ wurde erweitert und kann nun auch die Zeitspannen einkalkulieren, die für Standzeiten auf Fähren oder während des Schienentransports entstehen. Dank dieser Erweiterung kann der Fahrer seine Lenk- und Ruhezeiten noch effizienter planen. Der DTCO 2.1 active beinhaltet alle Innovationen der DTCO 2.0 Plattform, wie die sogenannte 1-Minuten-Regel und  entspricht natürlich den jüngsten Anforderungen der EU-Gesetzgebung.

 

Downloads

Kontakt für Journalisten

Eva Appold

Externe Kommunikation
Commercial Vehicles & Aftermarket
Continental
Division Interior
Guerickestraße 7
60488 Frankfurt
Telefon: +49 69 7603 -2022

E-Mail senden

Downloads

Broschüren, Datenblätter, Anleitungen & Kataloge:

Händlersuche / Kontakt

Finden Sie Ihren Ansprechpartner, Händler oder Service Partner.

Kontakt

Kontakt für Journalisten

Christopher Schrecke

Christopher Schrecke

Leiter Externe Kommunikation Commercial Vehicles & Aftermarket Continental Telefon:+49 69 7603-2022

E-Mail schreiben

© Continental Automotive GmbH 2016

VDO - A Trademark of the Continental Corporation