Globale Webseite

Weltweit führender Automobilzulieferer für Elektronik und Mechatronik.

 

Buchung per Mausklick: Aftermarket TrainingsCenter startet neues Online-Portal morecontinental.com

  • Zeitsparend: Buchung und Verwaltung von Trainings erstmals online möglich
  • Komfortabel: Website ist auch auf Smartphones und Tablet-PCs leicht zu nutzen
  • Neu: Kursangebot 2016 mit Lichttechnik und Fahrerassistenzsystemen

Frankfurt, 2. Februar 2016 – Werkstätten und Kfz-Mechaniker, die ein Aftermarket Training von Continental buchen möchten, sind nicht länger auf das Telefon oder Faxgerät angewiesen: Mit dem neuen Online-Portal morecontinental.com ist die Anmeldung und Verwaltung von Kursen erstmals auch per Mausklick möglich. Teilnehmer sparen so wertvolle Zeit. Ein weiterer Vorteil: Im persönlichen Log-in-Bereich können sie ihren individuellen Trainingsstatus jederzeit auf einen Blick erfassen.

Das neue Online-Portal bietet sowohl einen Firmen-Account, zum Beispiel für freie Werkstätten, als auch eine Registrierung als Einzelperson, etwa für Kfz-Mechaniker, die sich dann ihrem Arbeitgeber zuordnen können. „Exzellenter Service ist das A und O beim Aftermarket TrainingsCenter von Continental. Hierauf zahlt auch unser neues, hochmodernes Online-Portal ein. Wir planen, die Website zu einem zentralen Kommunikationstool für Werkstätten weiter auszubauen“, erklärt Tobias Stephan, Leiter des Aftermarket TrainingsCenters von Continental.

Ideal für Smartphone und Tablet

Wer sich kostenfrei auf morecontinental.com registriert, kann nicht nur Trainings buchen und verwalten, sondern auch an Marketingaktionen teilnehmen sowie Geschäftsausstattung oder Werbeartikel bestellen. Der „Orientierungs-Check“, ein kurzer Online-Test, bietet darüber hinaus die Möglichkeit, schnell und einfach den persönlichen Wissensstand zu bestimmen, und übermittelt im Anschluss eine Trainingsempfehlung.

Das Design der Website ist für eine mobile Nutzung optimiert und beispielsweise responsiv: Wird das Smartphone oder Tablet gedreht, dann dreht sich auch das Online-Portal automatisch mit, zum Beispiel vom Hoch- ins Querformat. Die Seite ist auf Deutsch verfügbar, weitere Sprachversionen folgen.

Neues Jahr, neue Trainingsinhalte

2016 bietet das Aftermarket TrainingsCenter von Continental viele neue Fortbildungen rund um die Einsatzgebiete der Markenprodukte von ATE und VDO. So findet zum ersten Mal das Training „Abgasnachbehandlung an Pkw-Dieselmotoren“ statt, ein Expertenkurs rund um Abgasreinigungssysteme, Diagnose- und Wartungsmöglichkeiten von DPF-Systemen und die damit verbundene Kundenberatung. Ein weiteres Novum: die Fortbildung „Lichttechnik und Fahrerassistenzsysteme“, die wichtige Grundlagen für die Mobilität von morgen, das autonome Fahren, legt. Darüber hinaus stehen in diesem Jahr erstmals Betriebswirtschaft sowie Mitarbeiterführung und -entwicklung für Kfz-Betriebe auf der Trainingsagenda. „Mit unserem umfassenden und hochaktuellen Angebot sind Werkstätten optimal für den herausfordernden Alltag gerüstet und können sich durch exzellenten Service und beste Beratung von Wettbewerbern differenzieren“, resümiert Stephan.

3.000 Tage Training im Jahr 2015

Die Aftermarket Trainings von Continental sind praxisbezogen und modular aufgebaut. Sie finden in den modern eingerichteten Trainingscentern in Eschborn, Hannover, Kempten im Allgäu, Berlin und Straubing im Bayerischen Wald statt. 2015 haben alle Teilnehmer der Aftermarket Trainings von Continental zusammen rund 3.000 Tage Training gebucht.

Das Trainingsprogramm 2016 ist online aufrufbar unter morecontinental.com/training

Bild: Das neue Online-Portal morecontinental.com macht die Buchung und Verwaltung von Aftermarket Trainings bei Continental noch komfortabler.

 

Downloads

Kontakt für Journalisten

Viviane Loop

Manager Externe Kommunikation
Commercial Vehicles & Aftermarket
Continental
Telefon: +49 69 7603-9406

E-Mail senden

Downloads

Broschüren, Datenblätter, Anleitungen & Kataloge:

Händlersuche / Kontakt

Finden Sie Ihren Ansprechpartner, Händler oder Service Partner.

Kontakt

Kontakt für Journalisten

Christopher Schrecke

Christopher Schrecke

Leiter Externe Kommunikation Commercial Vehicles & Aftermarket Continental Telefon:+49 69 7603-2022

E-Mail schreiben

© Continental Automotive GmbH 2016

VDO - A Trademark of the Continental Corporation