Globale Webseite

Weltweit führender Automobilzulieferer für Elektronik und Mechatronik.

 

TFT Displays

Optimale Zuverlässigkeit und Ablesegenauigkeit

4.3'' TFT Display

Das 4,3-Zoll-TFT-Display erfordert die Verwendung einer Nav Control-Einheit für die Dateneingabe und den Betrieb.

4.3'' TFT Display
7'' TFT Display
Nav Control

Übersicht

Die TFT-Multifunktionsdisplays der AcquaLink® Linie sind als 4,3- und 7-Zoll-Displays verfügbar. Die transflektiven Vollfarbdisplays (24-Bit, 16 Mio. Farben) mit Optical Bonding bieten auch bei indirekter Sonneneinstrahlung eine unübertroffene Ablesegenauigkeit.

4,3-Zoll-TFT-Display

Die transflektiven Vollfarbdisplays (24-Bit, 16 Mio. Farben) mit Optical Bonding bieten auch bei direkter Sonneneinstrahlung eine unübertroffene Ablesegenauigkeit.

 

 

 

 

Eigenschaften
und Funktionen
     
Geschwindigkeit durch das Wasser Ankunftszeit (Wegpunkt) Theoretische Geschwindigkeit des Bootes Ruderlage
Entfernung durch das Wasser Ankunftszeit (Kurs) Missweisender Steuerkurs Beschleunigung
Durchschnittsgeschwindigkeit durch das Wasser Ortszeit Feldstärke Gieren (Rotation)
Reise Aktueller Vektor Rechtweisender missweisender Steuerkurs Krängung
Tiefe unter Geber Gutgemachter Kurs Abweichung Rollen und Stampfen
Tiefe unter Abdrift Wegpunkt- und Routenauswahl Automatische Kalibrierung Dämpfung der Werte
Tiefe unter Oberfläche Wegpunkt überspringen / Routenführung stoppen Position Motordrehzahl*
Ankerwache
(Tiefenänderung)
Ankerwache
(Positionsänderung)
Geschwindigkeit über Grund Kraftstoffverbrauch*
Navigationsalarm ein/aus Wecker Kurs über Grund Öldruck*
Scheinbarer Windwinkel Versorgungsspannung Uhrzeit
(UTC)
Kühlwassertemperatur*
Scheinbare Windgeschwindigkeit Kraftstofftank Anzahl der Satelliten Öltemperatur*
Wahrer Windwinkel Frischwassertank Horizontale Präzisionsabschwächung (HDOP) Kühlmitteldruck*
Rechtweisender missweisender Steuerkurs Schmutzwassertank Querabweichung zum Sollkurs Wasser im Kraftstoff*
Gutgemachte Geschwindigkeit Starterbatterie Kurs bis Wegpunkt Kraftstoffreichweite*
Absoluter Windwinkel Positionslaternensteuerung Entfernung bis Wegpunkt Barometer
Driftwinkel Spannungsalarme Entfernung des Kurses Lufttemperatur
Wettkampftimer Wassertemperaturalarm Fahrtzeit (Wegpunkt) Wassertemperatur
Segelleistung Gasalarm Fahrtzeit (Kurs) Wassereintritt
*Vom Motor empfangene Informationen      

 

Bildschirmgröße Spannung Auflösung Artikelnummer
4,3 Zoll 8 – 28 V 480 x 272 (WQVGA) A2C59501996

7-Zoll-TFT-Display

Die transflektiven Vollfarbdisplays bieten auch bei direkter Sonneneinstrahlung eine unübertroffene Ablesegenauigkeit.

Eigenschaften
und Funktionen
     
Geschwindigkeit durch das Wasser Ankunftszeit (Wegpunkt) Theoretische Geschwindigkeit des Bootes Ruderlage
Entfernung durch das Wasser Ankunftszeit (Kurs) Missweisender Steuerkurs Beschleunigung
Durchschnittsgeschwindigkeit durch das Wasser Ortszeit Feldstärke Gieren (Rotation)
Reise Aktueller
Vektor
Rechtweisender missweisender Steuerkurs Krängung
Tiefe unter Geber Gutgemachter Kurs Abweichung Rollen und Stampfen
Tiefe unter Abdrift Wegpunkt- und Routenauswahl Automatische Kalibrierung Dämpfung der Werte
Tiefe unter Oberfläche Wegpunkt überspringen / Routenführung stoppen Position Motordrehzahl*
Ankerwache
(Tiefenänderung)
Ankerwache
(Positionsänderung)
Geschwindigkeit über Grund Kraftstoffverbrauch*
Navigationsalarm ein/aus Wecker Kurs über Grund Öldruck*
Scheinbarer Windwinkel Versorgungsspannung Uhrzeit
(UTC)
Kühlwassertemperatur*
Scheinbare Windgeschwindigkeit Kraftstofftank Anzahl der Satelliten Öltemperatur*
Wahrer Windwinkel Wahrer Windwinkel Horizontale Präzisionsabschwächung (HDOP) Kühlmitteldruck*
Rechtweisender missweisender Steuerkurs Schmutzwassertank Frischwassertank Wasser im Kraftstoff*
Gutgemachte Geschwindigkeit Starterbatterie Querabweichung zum Sollkurs Kraftstoffreichweite*
Absoluter Windwinkel Positionslaternensteuerung Entfernung bis Wegpunkt Barometer
Driftwinkel Spannungsalarme Entfernung des Kurses Lufttemperatur
Wettkampftimer Wassertemperaturalarm Fahrtzeit (Wegpunkt) Wassertemperatur
Segelleistung Gasalarm Fahrtzeit (Kurs) Wassereintritt
*Vom Motor empfangene Informationen      

 

Bildschirmgröße Spannung Auflösung Artikelnummer
7 Zoll 8 – 28 V 800 x 480 (WVGA) A2C59501997

 

Nav Control

Mit der AcquaLink Nav Control-Einheit können Bootsführer die Steuerung der AcquaLink TFT-Displays in Situationen übernehmen, in denen der Touchscreen nicht optimal platziert oder nicht erreichbar ist.

Anhand eines Druck- und Drehknopfs sowie sechs weiterer Drucktasten kann zwischen Bildschirmen gewechselt und in Menüs und Eingabevariablen navigiert werden. Eine Nav Control-Einheit kann mit nur einem Knopfdruck die Steuerung von beliebigen Displays übernehmen, die an denselben VDO-Bus angeschlossen sind. Es können auch mehrere Einheiten an denselben Bus angeschlossen werden, ohne dass es hierdurch zu Konflikten kommt.

Spannung Artikelnummer            
8 – 28 V A2C59501982            

Downloads

Broschüren, Datenblätter, Anleitungen & Kataloge:

Händlersuche / Kontakt

Finden Sie Ihren Ansprechpartner, Händler oder Service Partner.

Kontakt

© Continental Automotive GmbH 2016

VDO - A Trademark of the Continental Corporation